Rund 120 Personen versammelten sich am Dienstag, 10. Oktober 2017 im Saal des Restaurants Schmiedstube um den Worten von Div Claude Meier zu lauschen. Unter dem Motto "All modern aircraft have four dimensions: span, length, height and politics", einem Zitiat des englischen Aviatikingenieurs Sir Sydnes Camm (u.a. Konstrukteur der berühmten Hawker Hurricane), brachte uns Div Meier die aktuelle Problematik um die Beschaffung neuer Luftverteidigungssysteme für die Schweiz näher.

Dem Publikum, bestehend aus eingeteilten Offizieren, ehemaligen Angehörigen der Armee und Begleitpersonen, brachte Div Meier zuerst die Bedeutung des Luftraums für die Schweiz und mögliche Bedrohungsszenarien für die Zukunft näher. Anschliessend erläuterte er in aller Kürze den neuen Bericht "Luftverteidigung der Schweiz" des VBS, insbesondere die auch in den Medien vieldiskutierten vier Optionen zum Kauf neuer Luftverteidigungsmittel (Mix aus Kampfjets und bodengestützter Luftverteidigung). Die Gelegenheit dem Referenten Fragen zu stellen wurde im Anschluss an das Referat rege genutzt. Beschlossen wurde der Abend durch ein Apéro riche, gesponsort durch die UBS Bern-Mittelland.


Div Meier hat sich freundlicherweise bereit erklärt, seine Referatsfolien für Interessierte zur Verfügung zu stellen: Download hier. Weitergehende Informationen zur Thematik finden Sie ebenfalls im Bericht "Luftverteidigung der Schweiz" der Expertengruppe des VBS.

Hptm Michael Schifferli


  • No comments found

Leave your comments

Post comment as a guest

0
Besten Dank für Ihren Kommentar.
Der Webmaster wird diesen schnellstmöglich prüfen und anschliessend freischalten.